Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise ist – ganz in der Tradition von Psychodrama – nicht an eine psychotherapeutische Richtung alleine gebunden, sondern integriert gesprächspsychotherapeutische, psychoanalytische und verhaltenstherapeutische Elemente.

Für mich steht das Verstehen der Patientin/des Patienten im Moment des Gespräches im Vordergrund. Ich schenke der Patientin/dem Patienten meine ungeteilte Aufmerksamkeit durch waches, freundliches Zuhören. Mir ist wichtig, die Absichten, Erwartungen, Zweifel und Gefühle der Klientin/des Klienten durch Fragen und Vorschläge bewusst und das aktuelle Verhalten im Lichte der eigenen Lebensgeschichte verstehbar zu machen. Dies erleichtert es häufig, neue Verhaltensweisen zu entwickeln.

Im Weiteren motiviere ich meine PatientInnen neue Verhaltensweisen zu erproben und unterstütze sorgsam bei der Umsetzung.

 
 
Dr. Gerhard Blasche

English

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player