Progressive Muskelentspannung

Zielgruppe

Klinische PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SportwissenschaftlerInnen, StudentInnen dieser Berufsgruppen und verwandte Berufe

Ziele     

Erwerb der Fähigkeit, eine Tiefenentspannung mit der Methoden der progressiven Muskelentspannung zu erreichen; Erwerb der Fähigkeit, selbständig ein Entspannungstraining nach der Methode der progressiven Muskelentspannung durchzuführen (Urform nach Edmund Jacobson und Variante nach Borkovec & Bernstein)

Inhalt

  • Lernen der progressiven Muskelentspannung;
  • Hintergründe und Wirkungsweise von Entspannungstechniken und deren optimaler Einsatz;
  • Gestaltung eines Entspannungstrainings für Gruppen und Einzelpersonen;
  • selbständiges Leiten von Entspannungsblöcken während des Seminars
 
 
Dr. Gerhard Blasche

English

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player