Veranstaltungen

Supervisionsgruppe Biofeedback

Beginn 29. März 2019

Zielgruppe:  Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Curriculum Biofeedback der ÖAP (BÖP)

Inhalt: Die Biofeedback-Supervision dient der Vertiefung praktischer und theoretischer Kenntnisse der Biofeedback-Behandlung durch Vorstellung und Reflexion eigener Biofeedback-Fälle. Sie profitieren auch von den Erfahrungen der anderen Gruppenteilnehmerinnen.

Seminar: Biofeedback bei Stress und Burnout: Prävention und Behandlung

15. Februar 2019 in Wien, Österreichische Akademie für Psychologie, akdil(at)boep.or.at

Zielgruppe:  Psychologen und andere Gesundheitsberufe

Inhalt: ; Grundlagen, Messung, Auswertung und Interpretation stationärer und ambulanter psycho-physiologischer Messungen inkl. Blutdruck und HRV; Vegetative Regulationsveränderungen bei Stress und Burn-out; Praktischer Einsatz von psycho-physiologischen Kurz- und Langzeitmessungen im klinisch- und gesundheitspsychologischen Kontext; Erholungs- und Regenerationsmanagement

Seminar: Psychologie der Erholung

14. Dezember 2018  in Wien, Österreichische Akademie für Psychologie

Zielgruppe: Psychologen

Inhalt: Erholung ist zunehmend ein Thema der Psychologie geworden. Die Disziplin der Erholungsforschung versteht Erholung als geplante Handlung und beschäftigt sich damit, wie Erholungsprozesse wie etwa Arbeitspausen, abendliche Freizeit oder Urlaubsaufenthalte optimiert werden können. Ziel des Seminars ist, die psychophysiologischen, psychologischen und sozialen Grundlagen von Beanspruchung und Erholung zu vermitteln und diese Kenntnisse zur Prävention von Erschöpfung und Optimierung von Erholungsabläufen einzusetzen.

Seminar: Biofeedback und angewandte Psychophysiologie II

23./24.November 2018 in Wien, Österreichische Akademie für Psychologie, akdil(at)boep.or.at

Zielgruppe: Psychologen und andere Gesundheitsberufe

Inhalt: Die TeilnehmerInnen lernen den Hintergrund und die praktische Anwendung zu weiteren psychophysiologischen Parametern kennen. Es werden psychophysiologische Stressprofile erstellt und die Biofeedback-Behandlungsgestaltung geübt. Für Kleingruppen-Übungen (3-4 Personen) stehen ausreichend Biofeedback-Systeme zur Verfügung.

Workshop "Achtsamkeit"

8. November 2018 in Wien, Österreichische Akademie für Psychologie

Inhalt: Spielerische Einführung in die Theorie und Praxis der Achtsamkeit; Erprobung verschiedener Achtsamkeitsübungen

Seminar: Psychologie der Erholung

April 2018 in Klagenfurt, Österreichische Akademie für Psychologie

Zielgruppe: Psychologen

Inhalt: Erholung ist zunehmend ein Thema der Psychologie geworden. Die Disziplin der Erholungsforschung versteht Erholung als geplante Handlung und beschäftigt sich damit, wie Erholungsprozesse wie etwa Arbeitspausen, abendliche Freizeit oder Urlaubsaufenthalte optimiert werden können. Ziel des Seminars ist, die psychophysiologischen, psychologischen und sozialen Grundlagen von Beanspruchung und Erholung zu vermitteln und diese Kenntnisse zur Prävention von Erschöpfung und Optimierung von Erholungsabläufen einzusetzen.

Workshop: Umgang mit Stress und beruflicher Belastung

März 2018, Gymnasiums Bad Vöslau

Zielgruppe: Lehrer des Gymnasiums Bad Vöslau

Inhalt: Analyse der individuellen Arbeitsbelastung und Arbeitsgestaltung, Analyse der individuellen Erholungsgestaltung und anderer Ressourcen, Demonstration von Stress mittels Biofeedback, ausgewählte Strategien des Stressmanagement und der Erholungsgestaltung (u.a. Aufgabengestaltung und Zeitplanung, Entspannungsübungen, Übungen zur Achtsamkeit, Genusstraining, Naturerleben), Einstellung zur Arbeit, gesunde Grenzen

Seminar: Biofeedback,  Stress und Burnout - Prävention und Erholungsförderung

Jänner 2018, Wien, Österreichische Akademie für Psychologie

Zielgruppe: Psychologen und andere Gesundheitsberufe

Inhalt: Die TeilnehmerInnen kennen den Einsatz psycho-physiologischer Messungen in der Stress- und Burn-out-Prävention und wissen um Anwendungsmöglichkeiten in der psychologischen Behandlung und Beratung unter besonderer Berücksichtigung arbeits-, organisations- und gesundheitspsychologischer Tätigkeitsbereiche.

Seminar: Atemtechniken in der psychologischen Behandlung

2017, Wien, Österreichische Akademie für Psychologie

Zielgruppe: Klinische Psychologen und Psychotherapeuten

Inhalt: Physiologische und psychophysiologische Grundlagen der Atmung, Erprobung verschiedener Atemmanöver, Anwendung verschiedener Atemtechniken bei ausgewälten Indikationen (Hyperventilationssyndrom, Panik, Asthma, Herz-Kreislaufstörungen, Entspannungsinduktion), Atemselbsterfahrung, Erkunden eigener Atemmuster

Workshop: Auch Pausen machen will gelernt sein! Individuelles Pausenmanagement als Schlüssel zu mehr Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden

2017, Wien, ExpertDialog, Wirtschaftsuniversität Wien

Zielgruppe: Beschäftigte der Wirtschaftsuniversität Wien

Inhalt: Im Rahmen des Workshops erfahren Sie etwas über Arbeit, Ermüdung und Erholung. Sie werden die Möglichkeit haben, Ihre Erholungsaktivitäten an einem typischen Arbeitstag anhand eines kurzen Fragebogens zu reflektieren und sich darüber auszutauschen. Weiters werden wir kurze Übungen zur Erholungsförderung ausprobieren. Am Ende des Workshops sollten Sie eine Vorstellung darüber haben, wir Sie Ihre Energie an zukünftigen Arbeitstagen durch Pausen aufrechterhalten.

Workshop: Biofeedback & Stressmanagement

2016, Wien, "Gesund ist erfolgreich", Wirtschaftskammer Wien

Zielgruppe: Versicherte der SVA

Workshop:  Achtsamkeit und Achtsamkeitsmeditation

2013, Niederösterreich, Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse

Zielgruppe: Interessierte Personen

Inhalt: Grundlagen und Anwendungen von Achtsamkeitstechniken im Alltag, Vorteile einer achtsamen Geisteshaltung